2. Internationale Wagyu Auktion in Münster
Samstag, den 13. August 2016 um 18:40 Uhr

Auch in diesem Jahr ist Havel Wagyu mit 2 fullblood Färsen auf der Internationalen Wagyu Auktion (09.-11.09.2016) in Münster vertreten. Beide Tiere stammen mütterlicherseits von NAOMI ab, die eine der rahmigsten Wagyu Kühe in Deutschland ist. MIYAKO hat einen Marbling Wert von 0,55 und MAYAKO hat einen Marbling Wert von 0,52. Beide werden offen verkauft, d.h. sie sind jungfräulich und bereit zur Spülung von Embryonen. Wir würden uns freuen, Sie bei der Auktion begrüßen zu dürfen. Wenn Sie wollen, können Sie auch online mitbieten!!!

Mayako HS1505 stammt mütterlicherseits von NAOMI, einer der rahmigsten Wagyukühe Deutschlands ab. Naomi vereint High Tajima und Kedaka über Fukutsuru J068 und Itozurudoi TF151 in Perfektion und ist zudem extrem spülfreudig. Auf der Vaterseite stehen mit Word K´S Yasufuku Jr., Yasufuku J930 und World K´S Takazakura drei hervorragende Tajima Vererber mit Länge, guter Bemuskelung und Top Marbling.

Ahnentafel Mayako

MAYAKO-HS1505-DE-15-014-70947

Dieses Jungrind stammt von NAOMI, einer der rahmigsten Wagyukühe Deutschlands. Miyako HS1507 ist auf Itozurudoi TF151 Kedaka liniengezüchtet. Dies zeigt sich im äußerst großen Rahmen mit hervorragenden Anlagen für Fruchtbarkeit, Mütterlichkeit und Milch. Zwei der berühmtesten Tajima Vererber - Michifuku FB1615 und Fukutsuru J068 - versprechen zusätzlich beste Marmorierung.

Ahnentafel Miyako

MIYAKO-HS1507-DE-15-015-79361